Disput der Sprachlosen - Opernwerkstatt am Rhein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Disput der Sprachlosen

Inklusive Produktionen > Archiv
Bei "Disput der Sprachlosen" geht es vorwiegend um Menschen, die die Sprache verloren haben und um ihre Angehörigen. Sie können sich sprachlich nicht mehr äußern und wir verleihen ihnen eine Stimme. 

Textbeispiel:

Bianca
Es klo-opft! Clara steht direkt neben der Tür und hört es natürlich nicht. Okay, ich komme. Ich will nicht immer im Rollstuhl sein. Ich kann gehen. Doch ich habe Stürze auf gerader Strecke. Zu Fuß. Mit Helm und ohne. Und ich hasse Helme beim Gehen. Alle wissen das.

Clara
Bianca, stop.

Bianca
Sie soll mich nicht immer rumkommandieren. Ich drehe mich um zu ihr. Aber vergesse, dass mein rechtes Bein nicht gerade mein Standbein ist. Ich knicke ein. Krall mich in die Luft. Und verliere den Helm. Ich will dem Helm hinterher aber meine Füße wollen nicht.

Clara
Was machst du denn? Tu doch nicht so blöd!


The Making of ... "Disput der Sprachlosen":

BIANCA
 
 
 
 

CLARA
 

Szene 04 - Perspektive Bianca (Hörspiel Audiodatei)

CHRISTIAN

Szene 13 - Perspektive Christian (Hörspiel Audiodatei)

KASPAR

Szene 10 - Perspektive Kaspar (Hörspiel Audiodatei)

Screenshot nach den Sprachaufnahmen:

Besetzung:
Alfons: Serjoscha Ritz
Christian: Lisa Lehmann
Kaspar: Falco Grau
Bianca: Neele Pettig
Clara: Arzu Coruh
Hotel-Chef: Gerhard Haag
Rezeptionist: Thomas Wissmann
Assistentin: Marie Hiller

In weiteren Rollen:
Michael Althausen, Karsten Gaul, Jürgen Hahn, Antje Hamer, Steffen Häuser, Gilles Karolyi, Katrin Mattila, Karyn von Ostholt, Christiane Reichert und Carolin Soyka


Die Produktion wurde unterstützt vom Fonds Soziokultur und von der Kämpgen Stiftung
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü