Workshop "Berufe im Theater" - Opernwerkstatt am Rhein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Workshop "Berufe im Theater"

Workshops


Es gibt viele Berufe im Theater: Wir stellen hier meist den des Ausstatters (Bühnen- und Kostümbild) oder den des Komponisten vor.

Im Workshop für Bühnen und Kostümbild wird die Arbeit mit Figurinen, Stoffmustern und Bühnenbildmodellen vorgestellt. Auch werden die Teilnehmer nach ihren Ideen zum Stück gefragt und angeregt am Ende eine der Figuren im Kostüm zu malen oder einen Bühnenbildentwurf im Schuhkarton anzufertigen. Wenn es später eine Aufführung von dem Stück gibt, können die erschaffenen Kunstwerke  im Foyer ausgestellt werden.

Im Kompositionsworkshop (nur möglich im Zusammenhang mit den Auftragskompositionen "Rumpelstilzchen" oder "Reineke Fuchs" stellt der Komponist sein Werk vor und erklärt, wie sich die Musik langsam entwickelt hat, so dass sie zur Geschichte passt. Auch wird hier viel mit den Kindern gesungen, damit sie ein Gefühl für die Kinderoper bekommen.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü