- Opernwerkstatt am Rhein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Inklusive Produktionen > Archiv


Das Besondere:


Haben Menschen mit geistiger, körperlicher oder ohne Behinderung unterschiedlich intensive Gefühle und Träume? Wie kanalisieren wir unsere Wut? Haben wir dieselben Tabus? Wie in einer Gruppentherapie haben wir uns zusammengesetzt und lange über emotionale Augenblicke in unseren Leben diskutiert und daraus ist ein außergewöhnliches Hörspiel entstanden.

Inhalt:

Die inhaltliche Verknüpfung der einzelnen Geschichten ist keine logische, sondern geschieht meist unbewusst oder auf emotionaler Ebene. Viele Elemente des Stücks
(z.B. der Weg zur Schauspielschule, Regen, der Kauf einer Pflanze) finden sich in verschiedenen Gefühlswelten wieder. "20 Emotionen" verschafft Einblicke in persönlich erlebte emotionale Momente unserer Darsteller.

Preise:

"20 Emotionen" gewann im November 2011 beim Lfm Bürgermedienpreis des Landes Nordrhein-Westfalen den 1. Preis in der Kategorie Hörspiel und darüber hinaus mit überwältigender Mehrheit (969 von 3.475 Stimmen) den Publikumspreis.


 


Eine Koproduktion der Opernwerkstatt am Rhein mit der Melanchton Akademie und der Gold Kraemer Stiftung,
unterstützt vom Fonds Soziokultur, der Kämpgen Stiftung und der Helmut & Annemarie Börner Stiftung.

Hörspiel mit Karsten Gaul, Ulrich Gessinger, Antje Hamer, Hans Karl Heiser, Venus Hosseini, Tracy E. Lord,
Triin Maran, Sofia Plich, Nico Randel, Uwe Vogel und Jana Zöll

Technische Realisation: Jörg Enkler; Dramaturgie: Tracy E. Lord; Regie: Sascha von Donat

HÖRBEISPIELE:
Emotionen


Sterben

 


Integrativ

 


Liebe I

 


Liebe II

 


Stolz & Scham

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü